15.10.2017: SV Arminia Hannover vs. BV Cloppenburg 1:2 (1:2)

Samstag, Oktober 21st, 2017

Oberliga Niedersachsen 2017/2018, 10. Spieltag, Sonntag 15.10.2017, 15:00 Uhr, SV Arminia Hannover vs. BV Cloppenburg 1:2 (1:2), Rudolf-Kalweit-Stadion Hannover (4.999), 290 Zuschauer, Torschütze Torben Deppe.


Keine Punkte gegen den BVC …

31.07.2016: SV Arminia Hannover vs. SVG Göttingen 07 3:0

Samstag, August 20th, 2016

NFV-Pokal 2016/2017, Achtelfinale, Sonntag 31.07.2016, 17:00 Uhr, SV Arminia Hannover vs. SVG Göttingen 07 3:0 (2:0), Rudolf-Kalweit-Stadion Hannover (4.999), 350 Zuschauer, Torschützen Petrov, Gos, Lukac


Ein glattes 3:0 der Blauen im Achtelfinale des NFV-Pokals.

22.03.2015: I. SC Göttingen 05 vs. SV Arminia Hannover 1:4

Dienstag, März 24th, 2015

Oberliga Niedersachsen, 22. Spieltag, Sonntag, 22.03.2015, 15:00 Uhr, I. SC Göttingen 05 vs. Arminia Hannover 1:4 (1:1), 300 Zuschauer, Tore Lukac, Masur, Nnane, Masur.


Eckball für den SV Arminia Hannover. Göttingen klärt, Arminia setzt nach und dann muss Göttingens Torhüter Clemens Zöllner vor Dominic Vilches-Bermudez retten.


Ein Freistoß für Göttingen, der ausführende Spieler fällt nicht um, wie von außen gefordert. Der Ball wird geklärt und der 2. versuch endet mit einem schön getretenen Luftloch.


Einem geschenkten Elfer schaut man nicht aufs Leder 🙂 das dachte sich auch Göttingens Lamine Diop und verwandelte kurz vor der Pause zum zwischenzeitlichen 1:1.


Was Göttingen kann, kann Arminia schon lange 🙂 Auch Björn Masur ließ sich die Möglichkeit zur 1:2-Führung durch einen „ebenso klaren und eindeutigen Elfmeter wie den vorherigen“ nicht nehmen.


Ein richtiger Auswärtsschiri, wie der neben der Kamera stehende Zuschauer meinte 😉 Freistoß für Arminia und Dennis Hoins kann den direkt geschossenen Ball leider nicht im Tor unterbringen.


Klarer ging es in diesem Fall wirklich nicht. Björn Masur verwandelte diesen klaren Foulelfmeter sicher, nachdem Dennis Hoins im Strafraum gelegt wurde.

07.09.2014: VfV Borussia 06 Hildesheim vs. SV Arminia Hannover 0:1

Montag, September 8th, 2014

07.09.2014, 15:00 Uhr, Oberliga Niedersachsen, VfV Borussia 06 Hildesheim vs. SV Arminia Hannover 0:1 (0:1), 760 Zuschauer, Torschütze: Masur (32.)


Freistoss für Arminia, direkt geschossen von Adrian Wagner. Aber leider auch gehalten vom Hildesheimer Torhüter Nils Zumbeel.


Eindeutiger kann ein Handspiel im Strafraum wohl nicht sein 🙂 Björn Masur lässt sich die Möglichkeit nicht entgehen und verwandelt den Elfmeter zum 0:1, auch wenn Hildesheims Torhüter Nils Zumbeel die Ecke ahnte.


Mehmet Aris Freistoß für Arminia landet direkt in den Händen von Hildesheims Keeper Nils Zumbeel.


Und auch für die Eckbälle zeichnete sich Mehmet Ari zuständig. Dieser landet aber auch direkt beim Hildesheimer Torhüter Nils Zumbeel.


Kurz vor dem erlösenden Abpfiff noch ein schnell und kurz ausgeführter Eckball durch Alexander Lackmann. Marcelo Reis setzt nach, erobert den Ball, setzt ihn dann aber leider neben das Tor.

25.05.2014: SV Arminia Hannover vs. SC Harsum 5:2

Sonntag, Juni 1st, 2014


Freistoß für den SV Arminia, der per Kopf zur Ecke geklärt wird.


Freistoß auf der anderen Seite für den SC Harsum, aber kein Problem für Torhüter Sebastian Knust.


Ein durch Alexander Lackmann getretener Freistoß. Zuerst vor Björn Masur geklärt bevor dann eine Flanke von rechts durch den Strafraum geht ohne einen Abnehmer zu finden.


Dustin Reinhold tritt zum Handelfmeter an und schaufelt den Ball aus der Elfmeterkuhle ins Tor zum 3:2-Zwischenstand.

18.05.2014: SpVgg Bad Pyrmont vs. SV Arminia Hannover 1:1

Mittwoch, Mai 21st, 2014


Freistoß für den SV Arminia und ein wenig vom Spiel, wie es in der 1. Halbzeit häufiger lief: Viel hin und her …


Und der für Maximilian Braasch nicht haltbare Handelfmeter, der zum 1:1-Ausgleich führte.

13.04.2014: TSV Fortuna Sachsenroß Hannover vs. SV Arminia Hannover 1:5

Montag, April 14th, 2014


Eckball für den SV Arminia Hannover in der Anfangsphase. Noch ohne Torerfolg.


Freistoß für den SV Arminia und diese Möglichkeit lässt sich Dennis Hoins nicht nehmen und verwandelt direkt zum 0:1.


Nur ein paar Minuten später verwandelt Dustin Reinhold einen Handelfmeter sicher zum 0:2.