19.07.2017: SV Arminia Hannover vs. TuS Sulingen 1:0, Abbruch 44. Minute

Freitag, Juli 21st, 2017

NFV-Pokal 2017/2018, Qualifikationsrunde, Mittwoch 19.07.2017, 19:15 Uhr, SV Arminia hannover vs. TuS Sulingen 1:0, Abbruch 44. Minute, Rudolf-Kalweit-Stadion Hannover (4.999), 150 Zuschauer, Torschütze Dag Rüdiger.


1:0 stand es für die Blauen, bis das Wetter einen Strich durch die Rechnung machte und der Schiedsrichter die Partie in der 44. Spielminute witterungsbedingt abbrach.

05.08.2016: Hannoverscher SC vs. SV Arminia Hannover 0:1

Samstag, August 20th, 2016

Oberliga Niedersachsen 2016/2017, 1. Spieltag, Freitag 05.08.2016, 18:30 Uhr, Hannoverscher SC vs. SV Arminia Hannover 0:1 (0:0), Sportplatz Constantinstraße Hannover (3.000), 600 Zuschauer, Torschütze Saade


Auftaktsiege zu Saisonbeginn sind ja immer schön (und wichtig). Den zurückgenommenen Elfmeter und das Tor gibt es beim Sportbuzzer auf Video: https://hannover.sportbuzzer.de/oberliga-niedersachsen/artikel/derby-gegen-den-hsc-haette-arminias-siegtor-gar-nicht-zaehlen-duerfen-mit-videobeweis/83117/2

22.05.2016: SV Arminia Hannover vs. FC Eintracht Northeim 2:1

Donnerstag, Mai 26th, 2016

Oberliga Niedersachsen 2015/2016, 30. Spieltag, Sonntag 22.05.2016, 15:00 Uhr, SV Arminia Hannover vs. Eintracht Northeim 2:1 (0:0), Rudolf-Kalweit-Stadion Hannover (10.000), 740 Zuschauer, Torschützen Masur, Lukac


Klassenerhalt am letzten Spieltag, inkl. dem Freistoßtor von Adem Lukac aus der Hintertorperspektive!

03.04.2016: SV Arminia Hannover vs. VfL Bückeburg 4:1

Dienstag, April 26th, 2016

Oberliga Niedersachsen 2015/2016, 24. Spieltag, Sonntag 03.04.2016, 15:00 Uhr, SV Arminia Hannover vs. VfL Bückeburg 4:1 (3:0), Rudolf-Kalweit-Stadion Hannover (10.000), 380 Zuschauer, Torschützen Saade, Masur, Rüdiger, Kabashi


Zum Einstand gleich einmal ein Sieg für den neuen Trainer Murat Salar.

26.03.2016: SV Arminia Hannover vs. Heeslinger SC 0:3

Donnerstag, März 31st, 2016

Oberliga Niedersachsen 2015/2016, 11. Spieltag, Samstag 26.03.2016, 16:30 Uhr, SV Arminia Hannover vs. Heeslinger SC 0:3 (0:2), Rudolf-Kalweit-Stadion Hannover (10.000), 370 Zuschauer.


Eines dieser sogenannten Sechs-Punkte-Spiele, leider mit negativem Ausgang für die Blauen.

20.03.2016: 1. FC Wunstorf vs. SV Arminia Hannover 3:0

Dienstag, März 22nd, 2016

Oberliga Niedersachsen 2015/2016, 23. Spieltag, Sonntag 20.03.2016, 15:00 Uhr, 1. FC Wunstorf vs. SV Arminia Hannover 3:0 (2:0), Barne Arena Wunstorf (2.000), 200 Zuschauer.


Eine leider verdiente 3:0-Niederlage der Blauen beim 1. FC Wunstorf.

08.11.2015: FC Eintracht Northeim vs. SV Arminia Hannover 2:0

Mittwoch, November 11th, 2015

Oberliga Niedersachsen 2015/2016, 14. Spieltag, Sonntag 08.11.2015, 14:00 Uhr, FC Eintracht Northeim vs. SV Arminia Hannover 2:0 (1:0), Gustav-Wegner-Stadion Northeim (6.000), 285 Zuschauer.


Ein Freistoß und ein daraus unter „Applaus“ resultierender Eckball für die Blauen in der 1. Halbzeit.


Aber auch die Gastgeber haben so ihre Probleme bei Eckbällen 🙂


Keine Emotion im Pfiff des Schiedsrichters aber trotzdem Freistoß für die Blauen. Ergebnis? Naja, zumindest nicht drin …


Und schon sind wir in der 2. Halbzeit mit einem Freistoß für die Hausherren. Roman Ziesing klärt den direkt geschossenen Ball nach außen.


Northeim hat nun eindeutig mehr vom Spiel, auch wenn es hier nicht so aussieht. Eckball für die Gelb-Roten, der dann auf der anderen Seite einen Einwurf für die Blauen bringt.


So sah es leider nicht nur einmal aus. Eckball für Arminia, aber die Chance gibt es für Northeim! Zum Glück schaffen auch drei Northeim es nicht, den ball im Tor unterzubringen.


Noch einmal ein Eckball für Arminia. Vorher wird noch einmal gewechselt und dann darf Northeim erneut kontern. Ziesing klärt und der SVA bekommt sogar noch eine Ecke dabei heraus die selbstredend erneut in einem konter endet. Und ja, ich mache Videos 😉 Hat aber am Sonntag definitiv keinen Spaß gemacht!


Wieder Ecke Arminia und natürlich erneut ein Konter der Gastgeber. Das war ein…äh…großer Mist (freundlich formuliert)!

19.09.2015: SV Arminia Hannover vs. 1. FC Wunstorf 1:2

Mittwoch, September 23rd, 2015

Oberliga Niedersachsen 2015/2016, 7. Spieltag, Samstag 19.09.2015, 17:00 Uhr, SV Arminia Hannover vs. 1. FC Wunstorf 1:2 (1:2), Rudolf-Kalweit-Stadion Hannover (10.000), 360 Zuschauer, Tor Pascal Gos.


Zwei Eckbälle in Folge für Arminia, aber ohne Peters Konfettikanone konnte das ja nichts werden 😉 Aber auch Wunstorf wusste dann nicht so recht, wohin gekontert werden sollte.


Der Freistoß von Wunstorfs Benjamin Halstenberg zum 0:1 in der 24. Spielminute.


Eckball für Arminia, leider wieder ohne Erfolg.


Freistoß durch Mohamad Saade direkt in die Mauer, der Flankenlupferversuch von Björn Engemann landet leider auch beim Gegner.


Und noch ein Freistoß für Arminia, diesmal aus der 2. Halbzeit. Aber auch dieser Versuch wird gleich wieder aus der Gefahrenzone geköpft.

13.09.2015: SV Arminia Hannover vs. SSV Jeddeloh II 3:1

Samstag, September 19th, 2015

Oberliga Niedersachsen 2015/2016, 6. Spieltag, Sonntag 13.09.2015, 15:00 Uhr, SV Arminia Hannover vs. SSV Jeddeloh II 3:1 (1:1), Rudolf-Kalweit-Stadion Hannover (10.000), 350 Zuschauer, Tore Mohamad Saade (2x), Jan Reuter.


Voll der Pfosten, nicht mal Gelb für die Nummer 16 🙂 Und der Jeddeloher Freistoß (ohne Rasierspray) landet sicher bei Roman Ziesing.


Und auch noch ein Eckball für die Ammerländer Gäste. Aber Dag Rüdiger und Marco Menneking befördern den Ball aus der Gefahrenzone.


Dag Rüdiger nun vorne zu finden, aber der Kopfball nach der Ecke landet in den Fängen des Jeddeloher Keepers Dennis Evers.


Ein Freistoß für den SVA, aber beide Hereingaben finden nicht den richtigen Abnehmer.


Lahmannhügel-Wortwahl beim Freistoß in der 2. Halbzeit für Arminia: Rückennummer = Abstand in Yards! Hat aber auch nicht geholfen. Der Kopfball von Ousmane Soumah geht rechts am Tor vorbei.


Die Gäste mit dem Versuch, einen direkt geschossenen Freistoß im Tor unterzubringen. Ging aber auch vorbei.


Die „Pass auf, pass auf!“-Rufe vom Hügel scheinen gefruchtet zu haben. Der Schiedsrichter entscheidet nach dem Eckball auf Abstoss.


„Hinein!“ Da hat Dennis Evers aber leider auch zugehört und fängt den Freistoß von Ousmane Soumah direkt ab. Der sofort eingeleitete Konter wird aber auch entsprechend abgefangen.

19.04.2015: SV Arminia Hannover vs. VfL Oldenburg 3:0

Dienstag, April 21st, 2015

Oberliga Niedersachsen, 25. Spieltag, Sonntag, 19.04.2015, 15:00 Uhr, SV Arminia Hannover vs. VfL Oldenburg 3:0 (1:0), 280 Zuschauer, Torschützen Masur (2x), Menneking.


Eckball durch Dennis Hoins. Den anschließenden Kopfball von Matti Smidt hält Oldenburgs Jannik Zohrabian.


Freistoß durch Dominic Vilches-Bermudez. Der Ball landet bei Sören Meyer, dessen Flanke stellt aber kein Problem für Oldenburgs Torhüter dar.


Ein direkt geschossener Freistoß durch Adem Lukac, aber erneut ist VfL-Keeper Jannik Zohrabian zur Stelle.


Freistoß durch Dennis Hoins. Der Ball wird abgefangen, aber Oldenburgs Konter dann kurz hinter der Mittellinie durch Sören Meyer geklärt.