17.09.2017: SV Arminia Hannover vs. FC Eintracht Northeim 2:0

Freitag, September 22nd, 2017

Oberliga Niedersachsen 2017/2018, 6. Spieltag, Sonntag 17.09.2017, 15:00 Uhr, SV Arminia Hannover vs. FC Eintracht Northeim 2:0 (1:0), Rudolf-Kalweit-Stadion Hannover (4.999), 280 Zuschauer, Torschützen Jovan Hoffart, Björn Masur.


Eindeutiger Heimsieg der Blauen gegen den FC Eintracht Northeim.

02.10.2016: SV Arminia Hannover vs. FC Eintracht Northeim 0:4

Sonntag, Oktober 9th, 2016

Oberliga Niedersachsen 2016/2017, 9. Spieltag, Sonntag 02.10.2016, 15:00 Uhr, SV Arminia Hannover vs. FC Eintracht Northeim 0:4 (0:2), Rudolf-Kalweit-Stadion Hannover (4.999), 400 Zuschauer.


Irgendwann erwischt es jeden: Erste Saisonniederlage für die Blauen.

Balla-Balla TV #32

Mittwoch, Oktober 5th, 2016


02.10.2016 – Nach 16 Spielen ohne Niederlagen gab es gegen Eintracht Northeim eine heftige Packung. Erfreulich war lediglich das Interview mit „Super-Adrian“ vor dem Spiel. :o)

23.05.2016: Balla-Balla TV#28

Freitag, Mai 27th, 2016


Es ist vollbracht, Arminia spielt auch in der Saison 2016/17 in der Oberliga Niedersachsen. Wir freuen uns jetzt schon auf die neue Saison. Macht es aber bitte nicht wieder so spannend! … :o)
Allez les bleus!

22.05.2016: SV Arminia Hannover vs. FC Eintracht Northeim 2:1

Donnerstag, Mai 26th, 2016

Oberliga Niedersachsen 2015/2016, 30. Spieltag, Sonntag 22.05.2016, 15:00 Uhr, SV Arminia Hannover vs. Eintracht Northeim 2:1 (0:0), Rudolf-Kalweit-Stadion Hannover (10.000), 740 Zuschauer, Torschützen Masur, Lukac


Klassenerhalt am letzten Spieltag, inkl. dem Freistoßtor von Adem Lukac aus der Hintertorperspektive!

08.11.2015: FC Eintracht Northeim vs. SV Arminia Hannover 2:0

Mittwoch, November 11th, 2015

Oberliga Niedersachsen 2015/2016, 14. Spieltag, Sonntag 08.11.2015, 14:00 Uhr, FC Eintracht Northeim vs. SV Arminia Hannover 2:0 (1:0), Gustav-Wegner-Stadion Northeim (6.000), 285 Zuschauer.


Ein Freistoß und ein daraus unter „Applaus“ resultierender Eckball für die Blauen in der 1. Halbzeit.


Aber auch die Gastgeber haben so ihre Probleme bei Eckbällen 🙂


Keine Emotion im Pfiff des Schiedsrichters aber trotzdem Freistoß für die Blauen. Ergebnis? Naja, zumindest nicht drin …


Und schon sind wir in der 2. Halbzeit mit einem Freistoß für die Hausherren. Roman Ziesing klärt den direkt geschossenen Ball nach außen.


Northeim hat nun eindeutig mehr vom Spiel, auch wenn es hier nicht so aussieht. Eckball für die Gelb-Roten, der dann auf der anderen Seite einen Einwurf für die Blauen bringt.


So sah es leider nicht nur einmal aus. Eckball für Arminia, aber die Chance gibt es für Northeim! Zum Glück schaffen auch drei Northeim es nicht, den ball im Tor unterzubringen.


Noch einmal ein Eckball für Arminia. Vorher wird noch einmal gewechselt und dann darf Northeim erneut kontern. Ziesing klärt und der SVA bekommt sogar noch eine Ecke dabei heraus die selbstredend erneut in einem konter endet. Und ja, ich mache Videos 😉 Hat aber am Sonntag definitiv keinen Spaß gemacht!


Wieder Ecke Arminia und natürlich erneut ein Konter der Gastgeber. Das war ein…äh…großer Mist (freundlich formuliert)!

25.05.2015: Balla-Balla TV #19

Montag, Mai 25th, 2015


22.05.2015 – Arminia Hannover vs. Eintracht Northeim:
Saison-Ausklang – Zeit genug um ein kleines Resümee zu ziehen und einen Ausblick auf die neue Saison zu wagen.
Viel Spaß beim angucken wünscht
Ulf

22.05.2015: SV Arminia Hannover vs. FC Eintracht Northeim 5:2

Sonntag, Mai 24th, 2015

Oberliga Niedersachsen 2014/15, 30. Spieltag, Freitag, 22.05.2015, 19:00 Uhr, SV Arminia Hannover vs. FC Eintracht Northeim 5:2 (1:0), 370 Zuschauer, Torschützen Rüdiger (2x), Lukac, Menneking, Fromme


Ein Eckball für den FC Eintracht Northeim, der in Richtung Tribüne weggedroschen wird.


Zwei Freistöße für den SV Arminia. Aber sowohl die Variante von Björn Masur als auch die von Dennis Hoins landen direkt in den Northeimer Abwehrbeinen.


Ein direkter Freistoß für den SV Arminia, getreten durch Björn Masur. Aber auch hier leider kein Erfolg, sondern Abstoß vom Northeimer Tor.


Und noch ein Freistoß für die Blauen, diesmal getreten durch Adem Lukac. Aber erneut geklärt.


Foulelfmeter für den FC Eintracht Northeim. Nils Hillemann trifft in der 72. Minute zum 3:1, Sascha Algermissen im SVA-Tor war chancenlos.


Wieder einmal tritt Adem Lukac zu einem Freistoß an. Direkt geschossen wird der Ball aber vom Northeimer Torhüter Moritz Köhler gehalten.


In der 89. Spielminute gibt es Foulelfmeter für den SV Arminia. Björn Masur überlässt Pascal Fromme in seinem letzten Spiel für die Blauen den Ball und dieser Trifft zum 5:2-Endstand.


Drei Punkte, drei Punkte für die Chaostage-Stadt! Mannschaft und Fans feiern nach Abpfiff eine erfolgreiche Saison als Aufsteiger. 1910.tv wünscht eine schöne und erholsame Sommerpause (zumindest im Herrenbereich)!