23.07.2017: SV Arminia Hannover vs. TuS Sulingen 4:3 n. E. (1:1; 1:1)

Samstag, Juli 29th, 2017

NFV-Pokal 2017/2018, Qualifikationsrunde, Sonntag 23.07.2017, 15:00 Uhr, SV Arminia hannover vs. TuS Sulingen 4:3 n. E. (1:1; 1:1), Rudolf-Kalweit-Stadion Hannover (4.999), 250 Zuschauer, Torschütze Maurice Maletzki, Elfmetertorschützen Björn Masur, Jovan Hoffart, Maurice Maletzki.


Einzug ins Viertelfinale nach Sieg im Elfmeterschießen. Sulingens Tim Becker hält zwei Strafstöße, Sascha Algermissen drei!

19.07.2017: SV Arminia Hannover vs. TuS Sulingen 1:0, Abbruch 44. Minute

Freitag, Juli 21st, 2017

NFV-Pokal 2017/2018, Qualifikationsrunde, Mittwoch 19.07.2017, 19:15 Uhr, SV Arminia hannover vs. TuS Sulingen 1:0, Abbruch 44. Minute, Rudolf-Kalweit-Stadion Hannover (4.999), 150 Zuschauer, Torschütze Dag Rüdiger.


1:0 stand es für die Blauen, bis das Wetter einen Strich durch die Rechnung machte und der Schiedsrichter die Partie in der 44. Spielminute witterungsbedingt abbrach.

22.05.2015: SV Arminia Hannover vs. FC Eintracht Northeim 5:2

Sonntag, Mai 24th, 2015

Oberliga Niedersachsen 2014/15, 30. Spieltag, Freitag, 22.05.2015, 19:00 Uhr, SV Arminia Hannover vs. FC Eintracht Northeim 5:2 (1:0), 370 Zuschauer, Torschützen Rüdiger (2x), Lukac, Menneking, Fromme


Ein Eckball für den FC Eintracht Northeim, der in Richtung Tribüne weggedroschen wird.


Zwei Freistöße für den SV Arminia. Aber sowohl die Variante von Björn Masur als auch die von Dennis Hoins landen direkt in den Northeimer Abwehrbeinen.


Ein direkter Freistoß für den SV Arminia, getreten durch Björn Masur. Aber auch hier leider kein Erfolg, sondern Abstoß vom Northeimer Tor.


Und noch ein Freistoß für die Blauen, diesmal getreten durch Adem Lukac. Aber erneut geklärt.


Foulelfmeter für den FC Eintracht Northeim. Nils Hillemann trifft in der 72. Minute zum 3:1, Sascha Algermissen im SVA-Tor war chancenlos.


Wieder einmal tritt Adem Lukac zu einem Freistoß an. Direkt geschossen wird der Ball aber vom Northeimer Torhüter Moritz Köhler gehalten.


In der 89. Spielminute gibt es Foulelfmeter für den SV Arminia. Björn Masur überlässt Pascal Fromme in seinem letzten Spiel für die Blauen den Ball und dieser Trifft zum 5:2-Endstand.


Drei Punkte, drei Punkte für die Chaostage-Stadt! Mannschaft und Fans feiern nach Abpfiff eine erfolgreiche Saison als Aufsteiger. 1910.tv wünscht eine schöne und erholsame Sommerpause (zumindest im Herrenbereich)!

10.05.2015: SV Arminia Hannover vs. SV Teutonia Uelzen 0:1

Dienstag, Mai 12th, 2015

Oberliga Niedersachsen 2014/15, 28. Spieltag, Sonntag, 10.05.2015, 15:00 Uhr, SV Arminia Hannover vs. SV Teutonia Uelzen 0:1 (0:1), 330 Zuschauer.


Ein Freistoß durch Adrian Wagner, der aber direkt in den Armen von Uelzens Torhüter Moritz-Alexander Niebuhr landet.


Ein von Adem Lukac direkt geschossener Freistoß und wieder ist Teutonen-Keeper Moritz-Alexander Niebuhr zur Stelle.


Erneut ein Freistoß für die Blauen, ausgeführt von Adem Lukac. Der Gesichtsausdruck von Sascha Algermissen im Vordergrund nach der Ausführung spricht Bände 🙂 Der Konter der Gäste verpufft aber ebenso.


Ein (bildlich unscharfer) Eckball für Arminia. Der Ball landet bei Björn Zimmermann, dessen Schuss aber nicht den Weg ins Tor findet.


Nachdem Arminia sich unnötig selbst in Bedrängnis brachte pfiff der Schiedsrichter Niklas Milczewski aus Mingerode Foulelfmeter für Uelzen. Diesen versemmelt Evgenij Krasnikov aber hoch über das Tor.

28.03.2015 SV Arminia Hannover vs. TB Uphusen 2:2

Sonntag, März 29th, 2015

Oberliga Niedersachsen, 23. Spieltag, Samstag, 28.03.2015, 16:00 Uhr, SV Arminia Hannover vs. TB Uphusen 2:2 (0:2), 380 Zuschauer, Torschütze Masur (2x).


Freistoß für den SV Arminia Hannover. Uphusens Torhüter Lucas Feldmann kann zur Ecke klären, die dann leider nichts einbringt.


Zwei Eckbälle für die Blauen. Der erste von Dennis Hoins geretene wird zu einem zweiten geklärt. Hereingebracht von Dag Rüdiger schnappt Marco Menneking Sören Meyer den Ball zum Schuss weg und der Ball geht deutlich über das Uphusener Tor.


Foulelfmeter für den TB Uphusen. das Video leider ein wenig zu früh beendet, aber Denis Spitzer verwandelt für den TBU sicher zum zwischenzeitlichen 0:2. Sascha Algermissen war ohne Chance.


Ein weiterer Freistoß für den SV Arminia, dessen Ausführung aber defitiv optimiert werden könnte 🙂


Auch ein weiterer Freistoß sowie zwei daraus resultierende Eckbälle für den SV Arminia führen zu keinem Treffer.


Und zu guter Letzt noch ein weiterer Freistoß für die Blaueb. Daraus resultiert letztendlich auch ein für schnelle Spieler zu langer Ball in Richtung Uphusener Tor.

15.03.2015: SV Arminia Hannover vs. VfV Borussia 06 Hildesheim 1:1

Montag, März 16th, 2015

Oberliga Niedersachsen, 21. Spieltag, Sonntag, 15.03.2015, 14:00 Uhr, SV Arminia Hannover vs. VfV Borussia 06 Hildesheim 1:1 (0:1), 420 Zuschauer, Torschütze Hoins.


Eckball für den VfV, der Nachschuss geht hoch über das Tor.


Freistoss für den SV Arminia. Hildesheims Torhüter Nils Zumbeel klärt letztendlich vor Björn Masur.


Sascha Algermissen hält den von Ilias Papadopoulos geschossenen Foulelfmeter. Der Nachschuss geht hoch links am Tor vorbei.


Ein Freistoß für den VfV, den Dominic Hartmann direkt in die Mauer setzt.


TOOORRRR durch Dennis Hoins, der in der letzten Sekunde einen Freistoß direkt zum 1:1-Endstand verwandelt!